Gabriela Buff, Photography

insights into my view of things…….

about

 
1959, Winterthur (Schweiz)
Philosophie: In meinen Arbeiten geht es um Individuum/Gesellschaft/Umwelt – das sind die elementaren Eckwerte, die mich beeinflussen.

Einerseits geht es mir bei meiner Arbeit um die Echtheit eines Moments, das Einfangen eines kostbaren – weil unwiederbringlichen – Augenblicks. Dafür liebe ich die Fotographie. Andererseits ist es mir ebenso wichtig, einen möglichst differenzierten Standpunkt einzunehmen und trotzdem für den Betrachter genügend Spielraum für eigene Interpretationen, eigene Geschichten, eigene Betrachtungsweisen offen zu lassen.

Dinge sind nicht nur einfach schön, oder hässlich oder langweilig oder interessant: es gibt immer noch eine andere Seite. Alles hat die selbstverständliche Berechtigung, beachtet zu werden.

Gabriela Buff, Juli 2013

 

Foto: Marc Roy